Galerie & Geschäft

Spezialisiert auf den Handel mit außergewöhnlichen Designermöbeln.

Konzeption, Planung und Umsetzung von Ideen.

Gestaltung von Räumlichkeiten mit außergewöhnlichem Design abseits des Standard.

 

1993 eröffnete Udo Gangl seine erste Galerie. Unter dem namen Primitive Gangl war der Handel mit Tribal Art (völkerkundliche Kunst) im Sinne von Skulpturen, Kultgegenständen, Schmuck als auch ethnografischen Mobiliar das vorherrschende Thema. Mitte 2000 vollzog sich der langsame aber stetige Wandel hin zum reinen Einrichtungsbereich mit Möbel, Beleuchtung und dazugehörigem Interieur und Dekorationsgegenständen.

Dies aber mit Firmen, Materialien als auch Herstellungsprozessen die etwas sehr besonderes sind! 

Seit Anfang 2015  in einer ehemalige Druckerei in der Grazer Altstadt mit über 5 m hohen Räumen situiert.

Sehenswert, staunenswert, beeindruckend …