Licht

Pflege

Materialien & Pflege

Seidenraupenkokons, Maulbeerbaumfasern, Rattanfäden:

Die Materialien können entweder vorsichtig mit dem Staubsauger abgesaugt werden oder der Staub kann umgekehrt mit einem auf Kaltluft eingestellten Föhn herunter geblasen werden. Besteht die Möglichkeit, dann erzielt man im Freien damit die besten Resultate.

Polymerschaum:

Er kann ohne Probleme mit einem trockenen oder feuchten Tuch abgewischt werden. Bitte nur klares Wasser und keine Spül- oder Reinigungsmittel verwenden.

Edelstahl:

Trocken oder feucht abwischen. Bitte nur klares Wasser und keine Spül- oder Reinigungsmittel verwenden und im Anschluss trocken nachreiben.

Für weitere Fragen oder bei Unklarheiten steht Ihnen Udo Gangl natürlich gerne zur Verfügung.